Sexpuppen Anleitung für Erstkäufer und Neulinge

Sexpuppen Anleitung

Wie erkenne ich betrügerische Anbieter? Wo kann ich Sexpuppen kaufen? Wie lange hält eine Sexpuppe? Diese und andere Fragen, werden wir euch in diesem Guide erklären. Hier erfährst du alles was du wissen solltest.

Mit dieser Sexpuppen Anleitung möchten wir sicherstellen, dass Erstkäufer und Neulinge die mit dem großen Sexpuppenmarkt weniger vertraut sind, nicht betrogen werden oder etwas kaufen, was später bereut wird.

Was ist eine Sexpuppe überhaupt?

Natürlich weißt du sicherlich schon, was eine Sexpuppe genau ist oder wofür sie da ist. Aber für den Fall der Fälle:
Eine Sexpuppe ist eine meist lebensgroße TPE-, TPR oder Silikon-Sexpuppe, mit der du Sex haben kannst oder einfach nur die Zeit genießen kannst. 

Der meist verbreitetste Begriff ist wohl: „Sexpuppe“. Jedoch gibt es noch viel mehr Bezeichnungen für eine Sexpuppe. Andere genutzte Begriffe sind zum Beispiel: Real Doll, Realdoll, Sexdoll, Silikonpuppe, TPE-Puppe, Silikon-Puppe oder TPE-Doll. Es gibt natürlich noch viele andere Bezeichnungen.

Wie lange hält eine Sexpuppe?

Eine genau definierte Lebensdauer gibt es bei Sexpuppen leider nicht. Wichtige Faktoren, wie zum Beispiel das Reinigen der Sexpuppe, das verarbeitete Material oder die Lagerbedingungen, wirken sich direkt auf die Lebensdauer der Puppe aus. Die Häufigkeit der Nutzung spielt ebenfalls eine große Rolle. 

Aus Erfahrung können wir euch aber sagen, dass eine Sexpuppe bei einer tadellosen Pflege bis zu 10 Jahre halten kann.

Wie reinige ich meine Sexpuppe?

Wie du deine Sexpuppe reinigen kannst erläutern wir dir nun. Wir empfehlen für die Reinigung nach dem Gebrauch deiner Puppe die Verwendung einer Badewanne. Eine Badewanne eignet sich ausgezeichnet, um sämtliche Verschmutzungen von deiner Sexpuppe zu entfernen. Dafür legst du deine Puppe vorsichtig in die Wanne und säuberst sie mit warmen Wasser.

Hier geht’s zu unserer ausführlichen Anleitung

Wie erkenne und vermeide ich Betrüger?

Regel #1 beim Kauf einer Sexpuppe: 

Wenn du auf der Suche nach einer echten Sexpuppe (Sexpuppe des echten Herstellers) bist und kein FAKE-Produkt kaufen möchtest, solltest du Seiten wie eBay, Amazon, Aliexpress oder Alibaba meiden.

Auf diesen Seiten und Plattformen tummeln sich sehr viele, nicht verifizierte Verkäufer, die gefälschte Produkte verkaufen. Der Support dieser Seiten und Plattformen weiß meistens nicht einmal, dass es sich bei diesen Anbietern um Betrüger handelt. Im schlimmsten Fall erkennt der Zoll die Fälschung und behält das Produkt sogar ein. Kunden bleiben dann meist auf den Kosten sitzen. Seid daher bei ungewöhnlich günstigen Preisen sehr aufmerksam. Denn Händler auf diesen Plattformen werden euch niemals sagen, dass sie gefälschte Puppen verkaufen.

Gefälschte Sexpuppen - Der Hintergrund

Gefälschte Sexpuppen sind Sexpuppen, die von den eigentlichen Herstellern kopiert worden sind. Nicht autorisierte und nicht angemeldete Fabriken kaufen eine originale Puppe beim echten Hersteller und kopieren Sie dann zu billigster und gesundheitlich-fragwürdiger Qualität. Man kann gefälschte Sexpuppen ganz gut mit einer gefälschten Louis Vuitton vergleichen. Man kann Sie sehr günstig erstehen, aber warscheinlich wird sie sehr schnell an der einen oder anderen Stelle zu reißen beginnen. Zur selben Zeit weiß man nicht einmal genau was drin ist.

Natürlich wird die günstige Puppe die man erhält, ähnlich wie auf den Bildern aussehen. Aber mit Sicherheit ist die Qualität wesentlich schlechter, als die Originalware eines verifizierten Händlers. Letztendlich liegt es natürlich an jedem selbst, welche Puppe er – wo kauft.

Alles in allem sollte man bedenken, dass eine günstige und  gefälschte Puppe unter Umständen sogar die Gesundheit schädigen kann. Natürlich wollen wir alle ein wenig Geld sparen, aber die Gesundheit sollte unserer Meinung nach nicht darunter leiden. 

Woher weiß ich, ob mein Anbieter gefälschte oder originale Puppen verkauft?

  • Die Antwort ist relativ simpel. Es handelt sich bei diesen Verkäufern ja meist um nicht autorisierte und nicht registrierte Anbieter. Der einfachste Weg um dies zu prüfen ist, den originalen Hersteller zu fragen. Schreibe einfach den Support des eigentlichen Herstellers an und erfrage, ob es sich bei der Website bei der du einkaufen möchtest, um einen registrierten Anbieter handelt. In der Regel antworten die Hersteller spätestens in binnen 24 Stunden.
  • Betrügerische Anbieter verkaufen ihre Puppen meist zu einem Bruchteil des Preises der originalen Puppen. Tatsächlich verkaufen einige der Fake-Anbieter die Puppen sogar günstiger als es der Einkaufspreis der originalen Hersteller erlaubt. 
    Auch wenn ein Fake-Anbieter die Puppen zu einem an den Markt angepassten Preis verkauft, ist dies leider kein gesichertes Maß für die Authentizität dieses Anbieters. Deswegen: Wer fragt, der führt.

💡✔️ Tipp: Selbst wenn Ihr bei einem andere Anbieter als uns einkaufen möchtet: Wir stellen euch gerne die offiziellen Internetseiten und Anschriften der jeweiligen Hersteller zur Verfügung. Es liegt uns sehr viel daran, dass ihr originale und gesundheitlich unbedenkliche Produkte erhaltet. 

 

Was ist der genaue Unterschied zwischen TPE-Puppen und Silikonpuppen?

TPE vs. Silikon

TPE:

  • Günstiger
  • Flexibler als Silikon
  • Weicher anzufassen
  • Hypoallergenes Material
  • Anfällig für Schmutz
  • Ohne Babypuder klebrig
  • Biologische Abbaubarkeit besser als bei Silikon
  • Optimale Haptik (Bewegen | Wackeln)
  • Realistische Reflektion im Licht
  • Feuchtigkeit in den Öffnungen kann, bei nicht vernünftiger Wartung, zu Schimmel führen.

Silikon:

  • Teurer
  • Kann Wärme gut speichern
  • Detaillierter und optisch realistischer als TPE
  • Leicht zu desinfizieren
  • Einfach zu reinigen
  • Sehr geringer Wartungsaufwand
  • Hypoallergenes Material
  • Ohne Babypuder klebrig
  • Neigt im Licht zu stärkeren Reflektionen
  • Nicht so weich wie TPE
  • Ausbaufähige Haptik (Bewegen | Wackeln)
  • Bei Silikonköpfen: Meistens implantierte Augenbrauen und Wimpern möglich.

Wichtig: Beim Kauf einer Puppe mit einem TPE-Körper in Kombination mit einem Silikon-Kopf kann es dazu kommen, dass geringe Farbunterschiede zwischen den verschiedenen Materialien auftreten.

Kann ich meiner Puppe alles anziehen?

  • Vermeide den direkten Kontakt der Puppe zu dunklen oder färbenden Stoffen. Wir empfehlen helle oder naturbelasse Kleidung.
  • Wasche neue Kleidungsstücke gründlich vor dem ersten Einkleiden um Abfärbungen vorzubeugen.
  • Kleide deine Puppe in der ersten Schicht hell ein, wenn du ihr dunkle Kleidung anziehen möchtest.

💡Tipp: Teste die Kleidungsstücke vor dem Einkleiden mit Reiben an der Fußsohle deiner Puppe.

Was sollte ich vorm Kauf meiner ersten Sexpuppe beachten?

Dies sind die 5 Punkte, die gerne beim Kauf einer Sexpuppe übersehen werden:

  1. Gewicht & Lagerung
  2. Qualität & Preis
  3. Echtheit
  4. Hersteller & Verkäufer
  5. Anpassungen

1. Gewicht & Lagerung

Schon einige Kunden haben diese wichtigen Faktoren übersehen.. Wer das Gewicht der Puppe unterschätzt oder zuerst gar nicht beachtet, bekommt vielleicht später eine große Überraschung.

Warum ist das so wichtig?

So gut wie die meisten Sexpuppen können natürlich von einer Person bewegt und getragen werden. Aber es kommt nicht selten vor, dass das Gewicht der Puppe unterschätzt wird. Wenn du dir Gedanken um das Gewicht deiner Sexpuppe machst, entscheide dich lieber für ein leichteres Modell. Es gibt viele leichte Puppen, von vielen verschiedenen Marken. Jeder gute Anbieter kann dich über das Gewicht der Puppe, die du kaufen möchtest, beraten oder dir eventuell sogar Empfehlungen aussprechen.

Du solltest dir deine zukünftige Lieblingspuppe als eine langfristige Investition vorstellen. Eine Investition, die korrekt gepflegt und gelagert werden sollte. Sexpuppen können in dem mitgelieferten Karton oder in einem Flugkoffer gelagert werden. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, die Puppe mit einer beim Lieferanten erhältlichen Aufhängevorrichtung, aufzuhängen. Wenn du diese Punkte beachtest, steht deiner Puppe ein langes und schönes Leben mit dir bevor.

2. Qualität und Preis

Wir empfehlen grundsätzlich Modelle im mittleren oder oberen Preisbereich. Der Kauf einer Puppe in dieser Klasse gewährleistet ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis und Puppen in dieser Preiskategorie sind meist Puppen, die von einem erfahrenen Hersteller hergestellt und von einem seriösen Verkäufer verkauft werden. Der Mittelklasse beginnt bei circa 1.500 € – Die Oberklasse bei circa 2.800 €.

Billige Sexpuppen kaufen?

Aus folgenden Gründen raten wir vom Kauf einer verhältnismäßig sehr günstigen Puppe ab:

  • Oft Fälschungen oder Replikate
  • Beschränkte Qualitätskontrollen
  • Niedrige Lebenserwartung durch mangelhafte Qualität
  • Keine Geld-zurück-Garantie
  • Schlechte Verarbeitung
  • Keine CE- Gesundheits -und Sicherheitsstandards
  • Unerfahrene oder unbekannte Hersteller
  • Teurer Versand
  • Unerwartete Zoll -und Steuerkosten
  • Transportschäden

Wir können natürlich nachvollziehen, dass man Geld sparen möchte und nicht unbedingt tausende von Euros ausgeben möchte. Aber wer billig kauft, kauft zweimal. Dieses Sprichwort trifft gerade in diesem Bereich zu 100% zu. Eine billige Puppe ist wie ein billiges Auto, es muss oft zur Reparatur und kommt wahrscheinlich verfrüht auf den Schrott.

Die Klugheit besteht in diesem Fall darin, ein Mitteklasse-Modell auszuwählen. Ausgezeichnete Qualität mit einem absolut hervorragendem und realistischem Design, zu einem fairen Preis. Eine solide Investition, bei der grundsätzlich nichts falsch gemacht werden kann.

3. Echtheit - Originale Produkte

Wie du es sonst auch tun würdest, vermeide Betrüger und deren gefälschte Produkte. Leider gibt es gerade in unserer Branche viele Menschen, die sich an der Unwissenheit von Neukunden oder unerfahrenen Kunden bereichern wollen. Wir bei Wunderpuppen beziehen unsere Produkte immer vom Ursprungshersteller.

Unsere oberste Priorität ist die Benutzererfahrung und die Kundenzufriedenheit. Wenn du unsere unabhängigen Kundenmeinungen sehen möchtest, klicke hier.

4. Hersteller & Verkäufer

Man unterscheidet im Allgemeinen zwischen Herstellern und Verkäufern. Dabei sollte man den Hersteller nicht mit dem Verkäufer verwechseln. Hersteller sind Unternehmen, die die Sexpuppen entwerfen, die Produktion planen und sie letztendlich herstellen. Praktisch „die Schöpfer“ dieser wunderschönen Produkte.

Verkäufer sind die Online-Shops, die von den Herstellern berechtigt worden sind, Sexpuppen an Kunden zu liefern. Bei einigen Verkäufern wie zum Beispiel uns, findet man vom Hersteller ausgestellte Zertifikate. Diese Zertifikate werden ab einer gewissen Zeit und Abnahmemenge ausgestellt und stehen für originale Produkte des Ursprungsherstellers, eine stabile Kooperation zwischen Hersteller und Verkäufer und qualitativ, sowie gesundheitlich unbedenkliche Produkte.

Es gibt sowohl gute Hersteller und Verkäufer, als auch schlechte Hersteller und Verkäufer. Doch was macht einen guten Hersteller überhaupt aus? Ein guter Hersteller, ist ein Hersteller, der sich auf bewährten Dingen stützt, hervorragend gestaltet und sich auf hochwertige Sexpuppen spezialisiert hat. Er bietet viele verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten in den verschiedensten Designs an. Ein guter und etablierter Hersteller verfügt über eine umfangreiche und langjährige Erfahrung in der Herstellung von Sexpuppen. Er erfüllt weltweite Sicherheits -und Qualitätsstandards mit dementsprechenden Qualitätskontrollmaßnahmen. Ein ebenfalls gutes Merkmal für die Professionalität eines Herstellers besteht in der vorhandenen, positiven Kommunikationsreichweite. In unserer Branche sprechen sich gute oder schlechte Erfahrungen nämlich schnell herum.

Ein schlechter Verkäufer arbeitet mit schlechten Hersteller zusammen. Dabei unterstützt er Betrüger und ermöglicht ihnen sogar noch den Vertrieb von Fälschungen und schlechten Plagiaten. Er verkauft billigen Müll, zu einem hohen Preis. Schlechte Verkäufer sind oftmals auf Plattformen wie eBay, Amazon, Aliexpress oder Alibaba zu finden. Auf diesen Plattformen gibt es leider viel zu wenige, bis gar keine, offizielle Kontrollen.

Wir betrachten uns als guten Verkäufer. Wir kooperieren ausschließlich mit den echten Herstellern und unterstützen somit den aufrichtigen Verkauf von Qualitätsprodukten. Wir verkaufen ausnahmslos, hochwertige, originale und gesundheitlich unbedenkliche Produkte.

5. Anpassungen

Wir empfehlen dir bei der Konfiguration deiner Sexpuppe ganz auf dein Bauchgefühl zu hören. Lasse dich nicht beeinflussen, denn deine Puppe gehört nur dir. Natürlich kannst du gewissen Teile deiner Sexpuppen-Konfiguration später noch auswechseln. Wir empfehlen dir, von Anfang an deine Lieblingsdetails zu wählen, da du deine Sexpuppe einige Zeit besitzen wirst. Wenn du deiner Puppe nach einer gewissen Zeit neues Leben einhauchen möchtest, kannst du einige Details jederzeit problemlos ändern.

Grundsätzlich kannst du jede einzelne Puppe unseres Sortiments konfigurieren. Um dir die einzelnen Details anzusehen kannst du einfach auf dieser Seite die Registerkarte „Konfiguration“ öffnen.

5.1 Anpassungen - Körperheizung

Viele unserer Hersteller bieten auch eine Körperheizung an. Selbstverständlich ist dies grundsätzlich ein schönes Upgrade, welches von uns zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht angeboten werden kann. Bedauerlicherweise fehlen oftmals die nötigen Zertifikate unserer Hersteller, die uns an der Veröffentlichung hindern.

Da wir uns selbst als einen sehr verantwortungsbewussten Anbieter ansehen, können und möchten wir unseren Kunden kein Risiko aussetzen. Im Falle eines Brandes übernimmt keine Versicherung einen Schadensfall, wenn dieser durch ein nicht-zertifiziertes Produkt entstanden ist.

 

5.2 Anpassungen - Körper/Kopf-Kombinationen zwischen verschiedenen Herstellern

Fast alle Hersteller nutzen für die Verbindung zwischen Körper und Kopf einen M16-Gewindeanschluss. Somit ist es grundsätzlich möglich, den Kopf eines Herstellers auf den bereits vorhandenen Körper eines anderen Herstellers zu setzen.

Oftmals scheitert es jedoch der Harmonie zwischen den verschiedenen Haut/Farbtönen der jeweiligen Hersteller. Unsere Hersteller kommunizieren nicht untereinander, sodass eine genaue Umsetzung so gut wie unmöglich ist. Wenn Sie sich dennoch für eine Bestellung in diesem Bezug entscheiden, so sollten Sie sich darauf einstellen, dass ein späteres Nachschminken des neuen Kopfes unerlässlich ist.

 

6. Produktfotos

Bei allen Herstellern und bei allen Marken sollte man beachten, dass minimale Farbunterschiede zwischen den Produktfotos und den Fabrikbildern normal sind und auch akzeptabel sein sollten. Ebenfalls werden unsere Puppen der verschiedenen Hersteller von professionellen MakeUp-Artisten geschminkt und von professionellen Fotografen fotografiert und bekommen vom Fotografen zum Teil sogar eigene Perücken, die nicht vom Hersteller lieferbar sind.

Mögliche Faktoren:

  • MakeUp/Perücke vom Makeup-Artisten/Fotografen
  • Ansehnliche Körperhaltungen in den Produktfotos
  • Perfekte Belichtung und Blitzeinstellung des Fotografen
  • Einstellungen der PC-Monitore

Wer sicher sein möchte, wie die Puppe am Ende wirklich aussieht, kann sich gerne detaillierte Informationen und Fabrikbilder von unserem freundlichen Support-Team senden lassen. Wir senden euch gerne Fotos, die nicht von professionellen Fotografen/MakeUp-Artisten geschminkt oder fotografiert worden sind und versorgen jeden Kunden, sehr gerne, mit der größtmöglichen Transparenz. 🙂


Häufig gestellte Fragen

Uns ist bewusst, dass das Thema Sexpuppen immer umfangreicher und detaillierter wird. Es gibt viele Fragen, welche beantwortet werden müssen. Die verschiedenen Hersteller verbessern sich stetig und es gibt viele verschiedene und immer mehr Konfigurationsmöglichkeiten. Grundsätzliches ist bereits in unserem Menü im „Hilfreich-Bereich“ zu finden. Dort findet man, zum Beispiel in unserer Erstkäufer-Anleitung, viele nützliche Informationen. Sollte eine Frage in dem Bereich unbeantwortet bleiben, so findet man ggf. hier die passende Antwort.

 

Ja, es gibt Tattoos für Puppen. Jedoch bieten nicht alle Hersteller diese Option an. Sollte diese Option nicht in unserem Konfigurator vorhanden sein, so setze dich gerne mit unserem freundlichen Support-Team in Kontakt. Alles was wir vorerst für die Erfragung des Upgrades benötigen:

  • Von welchem Hersteller möchten Sie bestellen?
  • Welches Motiv (Im Idealfall haben Sie bereits ein Foto) soll tätowiert werden?

Grundsätzlich fühlt sich ein extra weicher Hintern, welcher bei den meisten Herstellern aus einer Gelfüllung besteht, wesentlich realistischer als ein „normaler“ Hintern an.

Man muss jedoch bedenken, dass ein Hintern mit einer Gelfüllung dazu neigt, sich bei dauerhafter Belastung (z. B. durch ständiges Liegen), zu verformen. Wir empfehlen, sofern dieser Fall eingetreten sein sollte, eine Wärmflasche in ein Handtuch zu wickeln und auf die betroffene Stelle zu legen. Oftmals lässt sich das Gel durch Wärme behandeln und wieder in die ursprüngliche Form zurücksetzen.

Oftmals wünschen sich viele Menschen die Kombination zwischen implantierten Haaren und der Oralfunktion. Leider ist dies meistens nicht möglich.

Grund: Implantierte Haare halten in einem weichen Silikon/TPE (welches die Oralfunktion bietet) nicht. Deshalb muss man meistens zwischen den verschiedenen Optionen abwägen und entscheiden, welche Form des Realismus einem lieber ist.

Nein, ein weicher Silikonkopf ist nicht unbedingt unrealistischer als ein normaler Silikonkopf.

Da dieses Gebiet für viele Kunden völliges Neuland ist, möchten wir nun etwas Klarheit in das Thema bringen. Weiche Silikonköpfe verfügen über die Oralfunktion, wobei bei den meisten Herstellern keine Haare in den Kopf implantiert werden können. Bei weichen Köpfen gibt es also grundsätzlich auch keine implantierten Augenbrauen und keine implantierten Wimpern. Bei weichen Silikonköpfen werden die Augenbrauen geschminkt und die Wimpern angeklebt.

Nein, für TPE-Puppen gibt es aktuell keine „harten Hände“. Härte Hände gibt es aktuell nur bei einigen Silikonpuppen-Herstellern. Harte Hände sind grundsätzlich etwas unempfindlicher als „normale Hände“.

Da TPE ein Material ist, welches grundsätzlich auch sehr weiche Materialeigenschaften hat, wird es diese Option wahrscheinlich auch in Zukunft nicht geben. Sollten wir eines Besseren belehrt worden sein, so ist dies immer in unserem Konfigurator ersichtlich.

Grundsätzlich gilt, sofern nicht das gesamte eigene Körpergewicht auf der Brust der Puppe lastet, sollte die Puppe eine Anlehnung an die Brust aushalten. Möchtest du möglichst lange etwas von deiner Puppe haben wollen, so raten wir natürlich davon ab, sich auf die Brüste der Puppe zu legen.

Wir sind uns sicher, dass du relativ schnell das richtige Gefühl für deine Puppe entwickeln wirst und in der Lage sein wirst, abzuwägen – was deine Puppe aushält und was nicht. Die Brustgröße deiner Puppe spielt dabei natürlich eine wichtige Rolle. 

Größere Gelbrüste neigen eher dazu, bei größerer Belastung, beschädigt zu werden. Möchtest du dich auf jeden Fall auf die Brüste deiner Puppe legen wollen, so nutze bitte unseren Konfigurator und wähle „Voll gefüllte Brüste“. Solltest du diese Konfigurationsmöglichkeit bei deinem gewünschten Hersteller nicht finden, so setze dich bitte mit unserem freundlichen Support-Team in Kontakt.

Zum Kontaktformular

100% Diskret

All deine Anliegen werden von uns vertraulich und diskret behandelt.

Geprüfte Dolls

Unsere Puppen verlassen unser Haus niemals ungeprüft. Wir legen großen Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit.

Geprüftes Sortiment

Wir stehen in engen Kontakt mit unseren Herstellern. Somit sind fast täglich neue Puppen in unserem Shop zu finden.

Sicheres einkaufen

Von der SSL Verschlüsselung unseres Online-Shops, bis hin zur sicheren Bezahlung unserer Puppen. Wir bieten Dir 100% Sicherheit.

Unsere neusten Modelle

Welchen Begriff möchtest du eingeben:

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.